Zahnrettungsbox

Slider

Kennen Sie die Zahnrettungsbox? Dahinein sollte jeder ausgeschlagene Zahn umgehend verbracht werden!  Wird der Zahn dann auch noch möglichst schnell vom Zahnarzt zurückgesetzt, hat er die beste Chance  wieder einzuwachsen.

Bei unsachgemäßer Lagerung sterben die Zahnwurzelzellen innerhalb weniger Minuten ab und ein Zahnerhalt ist in den allermeisten Fällen nicht mehr möglich. Es zählt jede Minute!

Auch Zahnbruchstücke lassen sich wieder  an den Zahn ansetzten, wenn sie möglichst schnell in dieses spezielle Nährmedium eingebracht werden.

Die Zahnrettungsbox besteht aus einem Gefäß mit einer patentierten Nährstofflösung, die das Überleben der zahnspezifischen Zellen ermöglicht. Zähne und Bruchstücke können darin sicher zum Zahnarzt transportiert werden und sogar bis zu 48 Stunden darin aufbewahrt werden.

Eine Zahnrettungsbox sollte also in keinem Notfallset fehlen – egal ob in der Schule, im Kindergarten, im Verein oder zu Hause!

Wichtige Informationen für Sie zum richtigen Verhalten bei einem Zahnunfall:

Gerade bei Kindern und Jugendlichen bestehen  bei richtigem Verhalten  nach einem Zahnunfall gute Erfolgsaussichten, dass die unfallbedingt verloren gegangenen Zähne wieder eingepflanzt werden und anwachsen.

Beachten Sie bitte folgendes:

  • Zähne und Bruchstücke müssen unbedingt geborgen werden (Boden absuchen, Mundhöhle kontrollieren)!
  • Blut nicht schlucken, sondern immer ausspucken lassen! Zähne oder Bruchstücke könnten sonst verschluckt werden.
  • Zähne nur an der Krone, nie an der Wurzel berühren und nicht abwaschen! Die Wurzelzellen werden sonst zerstört!
  • Zähne und Bruchstücke nie trocken lagern oder transportieren!
  • Nicht in Wasser lagern!
  • Sofort in die Zahnrettungsbox oder alternativ in kühle H-Milch geben!
  • Nur im Notfall Lagerung im Mund unter der Zunge des Verletzten (Verschluckungsgefahr!) oder drucklos in eine Folie eingeschlagen!
  • Sofort den nächsten Zahnarzt aufsuchen!

Liebe Patienten, eine Zahnrettungsbox und weitere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis. Sprechen Sie uns bitte an!

Nach oben scrollen